Gräueltaten sogar an Frauen?

In Aleppo soll es wieder zu Gräueltaten an Zivilisten gekommen sein – vielleicht sogar an Frauen. So wird es vom IRK und dem südkoreanischen UN-Generalsekretär beklagt als mögliche ungeheuerliche Steigerung der selbstverständlichen Gräueltaten gegen (männliche) Zivilisten, Zivilisten, die das Pech haben Nur-Zivilist zu sein, ohne Zivilistinnenschutz, der zwar nicht 100% schützt, aber weltweit um ein… Weiterlesen Gräueltaten sogar an Frauen?

Die „Nachhaltigkeitsbotschafterin“

Die Frau von nebenan bei Rewe hält die Welt in der Hand – in bequemer Miniaturausgabe frauenfreundlich und somit gendergerecht. Welch Hybris! Nebenbei bemerkt, könnte mit der Kalorienverschwendung dieser „Nachhaltigkeitsbotschafterin“ – ob es das Plakat auch für Botschafter gibt, die nicht zugleich Botschafterin sind? – eine ganze Familie jenseits der Wohlstandswelt ernährt werden – die… Weiterlesen Die „Nachhaltigkeitsbotschafterin“

Selber schuld!

Neulich in der Apotheke. Die Kundin vor mir im ausufernden Gespräch.[1] Auf dem Tresen ein Werbedisplay: Schlaflosigkeit kann viele Ursachen haben. Es wird uns ein Mann präsentiert und ein fetttriefender Hamburger; wer’s nicht versteht, kriegt’s auch schriftlich: Falsch Essen kann ein Grund sein. Der nächste Schlaflose lümmelt sich fett&feist schnarchend aufm Sofa, androphobe Klischees in… Weiterlesen Selber schuld!