Jungenhatz mit Plan

Und die nächste flächendeckende bundesweite Propagandaaktion der mörderischen Hardcore-Androphoben von Plan International e.V., denen männliche Kinder keinen Pfifferling wert sind und dies ganz offen ungeniert in aller Öffentlichkeit massenhaft auf klebrig-triefenden Opferabo-Plakaten kundtun, jedes Klischee von rührseliger Weihnachtsspendenaktion toppend. Nach dem Matthäus-Effekt „der Teufel scheißt auf den dicksten Haufen“ (volkstümliche Fassung, ungeachtet ich Fäkalsprache verabscheue)… Weiterlesen Jungenhatz mit Plan

Genderjustiz – NoRMAhl!

Alles Böse ahnend schlug ich doch wieder in einer Wartezeit eine herumliegende Zeitung auf und wie stets ein Volltreffer: Eine bösartige alte Schachtel (von allen „seriösen“ Einheitsmedien ehrfurchtsvoll als Dame und Seniorin bezeichnet) hat von der Justiz letztinstanzlich offiziell Narrenfrei erhalten einen Mann weiter in Tod und Wahnsinn zu treiben, das müsse er aushalten, denn… Weiterlesen Genderjustiz – NoRMAhl!

Für Gott und Vaterland – oder die Apotheose des Weibes zur Frau

Das einzige dem Mann in Gesamtheit – soweit dies Individuen überhaupt gerecht werden kann – vorzuwerfende ist seine Fantasie vom edlen Weib, der einzigen kollektiven Männerfantasie. Ohne diese Fantasie wäre der Kavalier, der obsolet gewordene neuzeitliche Nachfahre des mittelalterlichen Ritters, der mittlerweile ebenso grotesk ist wie der Ritter zu Don Quichottes Zeiten, ebenso wie der… Weiterlesen Für Gott und Vaterland – oder die Apotheose des Weibes zur Frau